Bestzeiten/Personal best:

Bestzeiten/Personal best
10 km: 42 min 53 sec (2011) *** 21,1 km: 1h 37min 35sec (2009) *** 42,2 km: 3h 30min 33sec (2009) ***
56 km (Two Oceans):
4h 54min 00sec (2011) *** 89 km (Comrades uphill): 8h 49min (2015)


Donnerstag, 27. Mai 2010

Werd ich dick oder was? - 27.05.2010

Ich laufe gerade wirklich wenig. Am Dienstag war es 30 Minuten, am heutigen Donnerstag nochmal 20 - 30 Minuten. Ich spüre, wie sich meine Beine absolut entspannen und das ist gut so.

Doch die Kehrseite der Medaille: ich habe das Gefühl täglich zuzunehmen. Ich esse ganz normal, aber mein sonst erhöhter Verbrauch ist natürlich nicht mehr da. Ich weiss zwar, dass ein paar hundert Gramm Zunahme nicht schlimm sind, aber mein Kopf hat eine gespaltene Meinung dazu. Zum Glück dauert diese Phase jetzt nicht lange und am Sonntag brauche ich die Energie - dann nehme ich binnen eines Tages auch wieder ab ;)

Alle Kopfsache!

Die Wettervorhersage verspricht ganz gute Bedingungen, vermutlich teilweise bedeckt und um die 20°C. Das wäre optimal. Aber egal wie's wird, es wird ein guter Lauf.

Appropos zunehmen, Gewicht und Body-Mass-Index: laut BMI, der bei mir bei 23 - 24 liegt, bin ich nur noch einen Punkt weg vom Übergewicht ;) Das zeigt die Schwäche solcher allgemeinen Regeln - sie können z.B. das deutlich größere Gewicht von Muskelmasse nicht berücksichtigen. Oder bin ich doch dick?

;))

Kommentare:

Willi hat gesagt…

Danke für den tollen Bericht und vor allem Gratulation!

Mich hätte interessiert wieviele Jahre du trainiert hast um an so einem Rennen teilnehmen zu können? Wie kommst du mit der Hitze dort zurecht?

Das Problem mit dem Abnehmen habe ich auch. Ich trainiere sechs mal die Woche genau in meinen Leistungsbereichen und nehme aber nicht ab - nicht nach BMI sondern auf den Hüften :-)

Lg
RunningWilli

Unknown hat gesagt…

Hi Willi,

danke für die Blumen.

Über meinen Weg zum Ultra-Läufer werd ich auch mal nen Eintrag schreiben. Aber vorab: gar nicht lange - ich bin bis 2007 nur spaßweise gejoggt und davor 2005 und 2006 beim Stuttgarter Stadtlauf (Halbmarathon) mitgelaufen.
2007 habe ich im Frühjahr beschlossen, den TOM laufen zu wollen und im Mai mit dem Marathontraining begonnen. Okt 2007 erster Marathon, Sept 2008 zweiter Marathon, April 2009 erster TOM und Entscheidung zum Comrades.

Du siehst, ich bin noch ganz frisch dabei.
Gruß
Axel

Weitersagen und Dranbleiben